Bereich Sport – Die Neuen im Team für 2022

verfasst von adm am 02.12.2021 in Allgemein, Kader, NPV-Pokal, Turnierleitung, Verband

Der Vorstands- und Beauftragtenbereich im Bereich Sport geht für 2022 mit einem personell gestärktem Team an den Start. Dabei wurde der Kreis der Beauftragungen um den Bereich „NPV-Pokal“ erweitert.

weiterlesen …

Terminverschiebung OMV

verfasst von Vizepräsident Inneres am 26.11.2021 in Allgemein, Verband

Die nächste Ordentliche Mitgliederversammlung (OMV) muss aus organisatorischen Gründen auf

Sonntag, den 06. Februar 2022

verschoben werden, da die Räumlichkeit für die Sitzung am vorgesehenen Termin nicht zur Verfügung steht.

weiterlesen …

Neue Prüfer hat das Land

verfasst von Vizepräsident Inneres am 14.11.2021 in Allgemein, Breitensport

In der Boulehalle in Krähenwinkel fand am 13.11.2021 eine Qualifizierung zum Prüfer für die Abnahme des Boule-Sport-Abzeichens statt. Unter Leitung des BSA-Arbeitsgruppenmitgliedes Werner Prix, Euskirchen, mussten nach einer kurzen Einweisung in die Abnahmevorgaben die Prüfbahnen aufgebaut werden. Anschließend mussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Abnahmeprozedur durchspielen. In dem Zuge legten gleich einige der Qualifikanten das Boule-Sport-Abzeichen ab. Dabei konnte sogar das Boule-Sport-Abzeichen in Gold verliehen werden.

weiterlesen …

Prüfer für BSA gesucht

verfasst von Vizepräsident Inneres am 02.11.2021 in Allgemein, Breitensport

Es sind noch Plätze frei!


Das Boule-Sport-Abzeichen des DPV kann nur durch zugelassene Prüfer/innen abgenommen werden. Der NPV bietet am Samstag, dem 13.11.2021 (ab 13:00 Uhr) in Krähenwinkel den praktischen Teil zur Befähigung der Prüfungsabnahme  an. 

weiterlesen …

Der Vize-Finanzen informiert

verfasst von Vizepräsident Finanzen am 20.09.2021 in Allgemein, Verband

Am 15.9.2021 wurden die Rechnungen für die Anmeldung/Teilnahme an den Landesmeisterschaften im Jahr 2021 verschickt.

weiterlesen …

Prüfer für Boule-Sport-Abzeichen gesucht

verfasst von Vizepräsident Inneres am 18.09.2021 in Allgemein, Breitensport

Liebe Boulefreundinnen und Boulefreunde,

der DPV hat im vergangenen Jahr das Boule-Sport-Abzeichen (BSA) eingeführt. Man kann, je nach Leistung, die Stufen in Bronze, Silber oder Gold erreichen. Nähere Auskünfte können folgendem Link entnommen werden:  DPV BSA Allgemein – Deutscher Pétanque-Verband e. V. (deutscher-petanque-verband.de)

Die Abnahme des BSA erfolgt durch qualifizierte Prüfer, die vorher speziell geschult wurden.

Die Prüfer müssen folgende Voraussetzungen erfüllen:

– erfolgreiche Prüfung im Online-Test (Theorie)
– Teilnahme an einer praktischen Ausbildung
– Inhaber einer Spielerlizenz des DPV

Um die Abnahmemöglichkeiten in den Vereinen zu verbessern, beabsichtigt der NPV die Durchführung einer praktischen Ausbildung im Landesverband. Interessierten soll damit die Möglichkeit geboten werden,  die praktische Ausbildung „ortsnah“ durchführen zu können, um anschließend Abnahmen im eigenen Verein oder in der Umgebung anbieten zu können.

Spielerinnen oder Spieler, die Interesse an einer entsprechenden Qualifizierung haben, können sich bei mir (inneres@petanque-npv.de) melden. Ein Termin wird bei ausreichender Nachfrage dann organisiert.

Volker Hübchen
Vizepräsident Inneres

Breitensportentwicklung im Emsland

verfasst von Vizepräsident Inneres am 03.08.2021 in Allgemein, Breitensport

Im Jahr 2020 ist der TC Altenberge-Erika dem NPV beigetreten. Im Vorfeld war unter Mitwirkung von Manfred Sundag (Schüttorf), der Breitensportarbeit für den NPV betreibt, sowie dem KSB Emsland, der Grundstein für eine positive Bouleentwicklung in Altenberge-Erika gelegt worden.  Zwischenzeitlich entwickelten sich bei mehr als 20 aktiven Boulespielern 3 Mannschaften für den Hobby- und Lizenzbereich.

Angeführt vom 1. Vorsitzenden Klaus Bruno und dem Boulebeauftragten Jens Bramsmann führte der Vereine – trotz Einschränkungen durch die Coronakrise – seine Gedanken für eine Fortentwicklung der Mitgliederbindung und Mitgliedergewinnung weiter. So entstand eine Bouleanlage mit 32 Spielfeldern, die zukünftig auch für größere Ligaspieltage oder Landesmeisterschaften zur Verfügung stehen könnte.

Ein positives Beispiel für eine erfolgreiche Vereinsarbeit, die für weitere Vereine im NPV-Bereich unter anderem als Vorbild dienen könnte.

Sportanlage des TC Altenberge-Erika

Kurzbericht über die OMV 2021 am 24.07.2021

verfasst von Vizepräsident Inneres am 25.07.2021 in Allgemein, Verband

Am Samstag, dem 24.07.2021 fand im Toto-Lotto-Saal des LSB Hannover die OMV statt. Erstmals erfolgte die Sitzung in hybrider Form, d.h. Versammlungsteilnehmer/innen im Sitzungssaal sowie Teilnehmer/innen am heimischen PC.

Die Sitzung in dieser Form verlief leider nicht reibungslos. Während der Sitzung war mit technischen Problemen zu kämpfen, die für zukünftige Veranstaltungen zwingend beseitigt werden müssen.  

Eine Abstimmung war einmal im Saal, an den zugeschalteten heimischen PC’s sowie über das Internet im Vorfeld möglich.

Die Vorstandsmitglieder gaben Ihren Bericht für das vergangene Jahr ab. Aufgrund der Corona-Pandemie fielen die Berichte erwartungsgemäß kurz aus. Für Überraschung sorgt die Mitteilung des Vizepräsidenten-Sport, Detlev Puttler, der, aus dem Saarland zugeschaltet, seinen sofortigen Rücktritt bekannt gab.

weiterlesen …

Regionalisierung

verfasst von adm am 20.07.2021 in Allgemein, Verband

Die „Zukunftswerkstatt Landesmeisterschaft/ Liga 2020“ (ZW) stellt ihre Anträge zur OMV2021 zur Regionalisierung im NPV (ZWLM 001, ZWLM 002, ZWLM 003) bis zur nächsten Mitgliederversammlung zurück.

Die ZW ist zu dieser Entscheidung gekommen, da der zeitliche Rahmen für diese Anträge es erlaubt, sie in einer kommenden OMV zu entscheiden. Gerade da diese erstmalig hybride OMV eine für den NPV völlig neue Situation mit einem z.B. völlig neuem Abstimmungsverfahren sein wird. Einem so zukunftsbasierendem Thema wie der Regionalisierung sollte ein breiterer, offener Rahmen gewährt werden.

weiterlesen …

ältere Beiträge anzeigen