Neue Trainer hat das Land

Eine vom DPV in 2020 geplante ..

„Trainerausbildung C – Breitensport Boule „

.. fiel leider den gesetzlichen Corona-Auflagen zum Opfer und musste nach 2 Verschiebungen
endgültig abgesagt werden. Ein erneuter Anlauf in 2021 konnte nun erfolgreich zum
Abschluss gebracht werden. Zwischendurch galt es die unterschiedlichen Motivationen der
angemeldeten niedersächsischen Anwärter aufrecht zu halten.

Nach den Video-Modulen konnte dann im August im Sport- u. Tagungszentrum des LSB
Nordrhein-Westfalen im sauerländischen Hachen die Präsenzwoche durchgeführt werden.
Hierbei konnte ich erste Grundsteine legen, um die „NiSa-Connection“ zusammen zu führen.
Dahinter steckte der Grundgedanke einen regelmäßigen Trainer-Austausch im NPV zu
initiieren und die „Alten Hasen“ und die „jungen Neuen“ miteinander zu vernetzen.
Dann mussten die Anwärter noch eine 2-tägige Fortsetzung im Oktober in der Schüttorfer
Boule-Halle sowie eine abschließende Hausarbeit bewältigen. Nun haben „Sie“ es geschafft !

Herzlichen Glückwunsch zur Trainer-Lizenz „C – Breitensport Boule“ ! (2. – 6. von links)

  • Detlef Koch – TC Bissendorf
  • Andra Harman-Wrogemann – TuS Hermannsburg
  • Jörg Crone – FV Dittmern
  • Kai Zimmer- TC Bissendorf
  • Hans Alves – SG Allez Allee Hannover
  • Wilfried Dahms – VFL Westercelle
  • ganz links: Manfred Sundag, Beauftragter Trainingswesen
  • ganz rechts: Volker Hübchen, Vize-Inneres im NPV-Vorstand)

Das Bild entstand während der Präsenzwoche in Hachen.

(Bericht des Beauftragten für das Trainingswesen im NPV)