Erweiterung / Wartung

verfasst von NPV am 30.12.2012 in Allgemein

Aufgrund von diversen Erweiterungen und notwendigen Wartungsarbeiten auf der Webseite des NPV kann es in den nächsten 2 bis 3 Tagen vorübergehend zu kurzzeitigen Ausfällen kommen.

Diese Ausfälle betreffen nur Teilbereiche der Webseite: 

  • Den Bereich Verband/Vereine.
  • Alle Inhalte auf denen Karten von Google-Maps dargestellt werden (z.B. Termine, Vereinskarte)

 

Neuer Verein im NPV

verfasst von NPV am 20.12.2012 in Allgemein

Der NPV hat den Verein

SSC Inkognito 12 Hameln e.V.

aufgenommen.

Wir freuen uns über den Zuwachs und wünschen den neuen Mitgliedern viel Spaß und Erfolg beim Boule spielen.

Termin OMV 02.02.2013

verfasst von NPV am 25.11.2012 in Allgemein

Die ordentliche Mitgliederversammlung 2013 findet am 02.02.2013 statt. Die Einladungen mit der vorläufigen Tagesordnung und allen bis dahin vorliegenden Anträgen werden rechtzeitig an die Vereine verschickt. Die Versammlung findet diesmal beim SV Odin statt.

Abschluss der Ligasaison 2012

verfasst von NPV am 24.11.2012 in Allgemein

Die Ligasaison 2012 ist beendet, ausgewertet und nun auch aufbereitet.

Landesmeister 2012 ist die 1. Mannschaft von der SG Findorff Bremen e.V.. Herzlichen Glückwunsch.


Platz 1 in der Niedersachsenliga SG Findorff Bremen e.V. (Photo von Ulli Brülls)

Als Tabellenerste der Regionalligen haben sich die folgenden Mannschaften das Recht zum Aufstieg in die Niedersachsenliga erspielt.

SGF Bremen 3
Middendür Bad Nenndorf 1             
Luhdener SV 1

In den 9 Bezirksligen haben sich die folgenden Mannschaften als Tabellenerste das Recht zum Aufstieg in die Regionalliga erspielt.

PC Emden
TC Bissendorf  2
TSV Bordenau 1
TuS Kleefeld
SG Allez Allee Hannover 5
TSV Rethen 1
APC Georgsmarienhütte 1
Luhdener SV 2
BF Bad Nenndorf 2

Wenn ein Tabellenerster nicht aufsteigen möchte, dann hat er das innerhalb von 7 Tagen der Geschäftsstelle mitzuteilen. Das Aufstiegsrecht geht dann an den Zweiten in der Abschlusstabelle der jeweiligen Ligastaffel. Verzichtet diese Mannschaft ebenfalls geht das Aufstiegsrecht an den Dritten der Staffel. Bei einem Verzicht dieser Mannschaft wird dann nicht mehr nachgerückt. Es gibt dann keinen Aufsteiger aus der Staffel. Dazu kommt es in diesem Jahr aber nicht, da kein Verein auf den Aufstieg verzichtet hat.

Wo es Aufsteiger gibt gibt es auch Absteiger.

Aus der Niedersachsenliga steigen in die Regionalligen die folgenden Mannschaften ab.

SG Allez Allee Hannover 1
1. Göttinger PC 1
SGF Bremen 2

Aus den Regionalligen steigen in die Bezirksligen die folgenden Mannschaften ab.

PC Oldenburg 1
SG Fulde 1
B-Team Rettmer  2
SG Allez Allee Hannover 4
SC Langenhagen
SV ODIN  Hannover 1
Tura Braunschweig 2
Bückeburger TV WRB
BffL Braunschweig

Einen kompakten Überblick über die Auf- und Abstiegssituation in allen NPV Ligen kann der Aufstellung zur NL und RL sowie der Übsicht zu den Bezirksligen entnommen werden. Die Aufstellungen können hier direkt als .pdf Datei runtergeladen werden oder am Ende des Artikels eingesehen werden..

[[[/sites/default/files/npv/dokumente/2012/liga/Auf%20und%20Absteiger%20NPV%20Ligen%202012%20NL%20RL.pdf height=1000px]]]

[[[/sites/default/files/npv/dokumente/2012/liga/Aufsteiger%20NPV%20Ligen%202012%20BL%20RL.pdf height=1000px]]]

 

Reinhold Nißler ist der neue Schiedsrichterwart im NPV

verfasst von NPV am 24.11.2012 in Allgemein

Der geschäftsführende Vorstand des NPV hat Reinhold Nißler  zum kommissarischen Schiedsrichterwart berufen.

Reinhold Nißler hat an der letzten Vorstandssitzung bereits teilgenommen und sich dort zur Übernahme des Amts bis zur nächsten Mitgliederversammlung bereit erklärt.

Ihr könnt Reinhold ab sofort unter der Adresse schiedsrichter@petanque-npv.de per Mail erreichen.

Der Vorstand wünscht Reinhold alles Gute und viel Erfolg bei der Bewältigung der Verbandsaufgaben.

NPV Petanque-Training Termine 2012

verfasst von NPV am 06.11.2012 in Allgemein

Die erfolgreichen NPV Trainingsveranstaltungen werden fortgesetzt. Es wird erneut jeweils Trainings für Frauen, für Frauen und Männer und für die Jugend geben. Auch in diesem Jahr werden die Trainings nicht nur in der Halle in Krähenwinkel sondern auch in der Boulehalle vom FC Schüttorf stattfinden.

Die Termine sind festgelegt:

10.11.2012 gemischtes Frauen- und Männertraining (Krähenwinkel)
17.11.2012 gemischtes Frauen- und Männertraining (Schüttorf)
18.11.2012 Frauentraining (Schüttorf)
24.11.2012 Jugendtraining (Krähenwinkel)
25.11.2012 Frauentraining (Krähenwinkel)

Weitere Einzelheiten und Hinweise zur Anmeldung unter Weiterlesen. weiterlesen …

Mannschaftsmeldungen 2013

verfasst von NPV am 05.11.2012 in Allgemein

Der Ligawart informiert:

Bis zum 31.DEZEMBER sind die Mannschaftsmeldung abzugeben.

Der Vordruck zur Meldung der Mannschaften für dem Ligabetrieb kann als pdf oder Word Datei unter

Ligateammeldung 2013 pdf
Ligateammeldung 2013 Word

herunter geladen werden. Selbstverständlich stehen die Vordrucke auch im Downloadbereich zur Verfügung.

Neben der Zahl der Mannschaften und der jeweiligen Ansprechpartner bitte ich um zusätzliche Angaben zur Bouleanlage (Anzahl der verfügbaren Spielfelder, weitere Infrastruktur) und der Adresse der Bouleanlage (für web-map-Services). Spieltage sollen verkleinert werden, da möglichst viele Vereine einmal Ausrichter sein sollen. Alte Meldungen sind nicht mehr gültig.

Sollten zwei oder mehr Mannschaften angemeldet werden ist sicherzustellen, dass je Team mindestens 8 Lizenzen beantragt werden. Die namentliche Nennung von mindestens 6 Mannschaftsmitgliedern je Team muss bis zum 01. März 2013 erfolgen.

Die Termine für die Ligaspieltage sind jeweils sonntags in den folgenden Kalenderwochen:

* 16. KW — 21.04.13*

* 21. KW — 26.05.13*

* 25. KW — 23.06.13* (Nur Niedersachsenliga)

* 35. KW — 01.09.13 *(Ligaendspieltag)**

Ausführliche Hinweise siehe auch Ligaspielordnung Abschnitt 1 (Anhang 2A zur Sportordnung des NPV).

Neuer Verein im NPV

verfasst von NPV am 11.10.2012 in Allgemein

Der NPV hat den Verein

TSV Warzen e.V.

aufgenommen.

Wir freuen uns über den Zuwachs und wünschen den neuen Mitgliedern viel Spaß und Erfolg beim Boule spielen.

Endstand LM Frauen 2012

verfasst von NPV am 11.10.2012 in Allgemein

Landesmeister Frauen 2012


Platz 1: Roswitha Perrey, Esther Zipperling und Lea Mitschker

Endstand als PDF
[[[/sites/default/files/npv/dokumente/2012/lm/LM%20Frauen%202012%20Tabelle.pdf height=1024 scrolling=auto]]]


Platz 2: Angela Lenthe, Monika Hansen und Hella Mrugowski


Platz 3: Dagmar Fischer, Edith Grupe und Renate Bäßmann


Platz 4: Heidi Pape, Sabine Bösche und Silke Kaiser

Zur Deutschen Meisterschaft  Frauen können die folgenden als NISA 1 bis 7 fahren bzw. sind Nachrücker 1 bis 5 bei Absagen:

NISA1 Team 1 Lea Mitschker/Esther Zipperling/Roswitha Perrey Tura Braunschweig /TSV Rethen /SV Essel
NISA2 Team 4 Renate Bäßmann/Dagmar Fischer/Edith Gruppe Allee Allee Hannover / SV Frielingen
NISA3 Team 19 Silke Kaiser/Sabine Bösche/Heidi Pape TC Bissendorf
NISA4 Team 10 Karin Husmann/Ursel Skuppin-Haack/Liane Schuhmann Jadeboule Varel
NISA5 Team 3 Giesela Hintzmann/Martina Janik/Gabriele Teichmann SGF Bremen / FC Schwalbe Hannover / PC Wildeshausen
NISA6 Team 9 Elisabeth Gehm/Kerstin Lückerath/Karin Sell Pétangueules Hannover / SG Letter
NISA7 Team 5 Barbara Both/Ursula Schröder/Marlies Schöbel Allee Allee Hannover/ TSV KK / TSV Rethen

Nachrücker1 Team 13 Claudia Abel/Anne Hübchen/Ramona Hübchen Bfnl Göttingen / PC Göttingen / TSG Echte
Nachrücker2 Team 18 Walburga Schumacher/Annette Glüsen/Elina Campana-Zulauf SSV Alfeld
Nachrücker3 Team 17 Birgit Schüler/Jennifer Schüler/Jessica Nissen BC Exten
Nachrücker4 Team 11 Petra Hellmann/Sabine Schumacher/Ute Laugallies SGF Bremen / Klack Osnabrück
Nachrücker5 Team 14 Brigitte Hartung/Christa Dziony/Petra Klitschke Allee Allee Hannover

Ergänzung:
Das Team 13 Claudia Abel/Anne Hübchen/Ramona Hübchen Bfnl Göttingen / PC Göttingen / TSG Echte konnte als NISA8 an der DM teilnehmen, da der NPV einen zusätzlichen Startplatz auf Grund von Absagen anderer Verbände erhalten hatte.