NPV-Pokal 2022

Der NPV-Pokalwettbewerb wird auch in diesem Jahr durchgeführt. Die Anmeldung wird in den nächsten Tagen freigeschaltet und wird bis Ende Februar möglich sein.

Weitergehend soll der NPV-Pokal auch als feste Veranstaltung in der Sportordnung fixiert werden und über eine eigene Richtlinie geregelt werden. Diese Richtlinie baut auf das in den letzten Jahren bekannte „Reglement NPV-Pokal“ auf. Die Änderungen in der Sportordnung und die Richtlinie werden auf der nächsten OMV als Antrag zur Abstimmung gestellt. Sollten sie keine Zustimmung finden, bleibt das Prinzip des Reglement bestehen.

Hier ist die in Vorbereitung befindliche ..

.. und hier ein Auszug aus der geplanten Sportordnung zum Thema Pokalwettbewerb:

Sportordnung (in Vorbereitung)
IV. Pokalwettbewerb
1 Allgemeine Bestimmungen
1.1 Der NPV veranstaltet pro Jahr einen Pokalwettbewerb.
1.2 Zuständig für die Durchführung des Pokalwettbewerbes ist der NPV-Vizepräsident Sport, er kann für die Durchführung des Wettbewerbes eine Beauftragung benennen.
1.3 Für die Durchführung des Pokalwettbewerbes gilt die „Richtlinie für den Pokalwettbewerb“, die vom Vorstand beschlossen wird.
2 Teilnahmebedingung
2.1 Der Pokalwettbewerb steht allen Vereinen, die Mitglied im NPV sind, offen.
2.2 Für die Teilnahme am Pokalwettbewerb müssen die Teams von ihren Vereinen angemeldet werden.
2.3 Weitergehende Teilnahmebedingungen sind der „Richtlinie für den Pokalwettbewerb“ zu entnehmen.
3 Anforderungen an die „Richtlinie für den Pokalwettbewerb“
3.1 Änderungen an der Richtlinie muss der NPV-Vorstand bis zwei Wochen vor Start des Wettbewerbes des entsprechenden Jahres bekannt geben.